9 Sicherheits- & Motivationstipps für das Laufen im Winter | Lauf-blog | SportsShoes.com
9 Sicherheits- & Motivationstipps für das Laufen im Winter

9 Sicherheits- & Motivationstipps für das Laufen im Winter

9 Sicherheits- & Motivationstipps für das Laufen im Winter

Geschrieben von: Ben Mounsey

Mit unseren Top-Tipps und Empfehlungen für das Wintertraining auf den Straßen und Pfaden bist du sicher unterwegs und bleibst motiviert.

1. GESEHEN WERDEN UND SICHER SEIN

Im Dunkeln zu rennen kann eine gefährliche und entmutigende Herausforderung sein, besonders auf stark befahrenen Straßen. Aus diesem Grund ist es von entscheidender Bedeutung für Autofahrer, Radfahrer und andere Fußgänger gut sichtbar zu sein.

Hier sind die wesentlichen Teile der Ausrüstung, die du dazu benötigst:

EINE REFLEKTIERENDE JACKE

Werde gesehen und bleibe diesen Winter sicher, indem du einige der hellsten und auffälligsten Kleidungsstücke auf dem Markt trägst. Wir empfehlen die Higher State All-Over Reflect Laufjacke für eine unübertroffene 360-Grad-Reflexionsfähigkeit. Alternativ für eine leichtere Option ist die reflektierende Higher State Ultraleicht-Jacke mit wasserdichtem und leicht verpackbarem Schutz ideal.

Die Ronhill Life Night Jacke wurde speziell für federleichten Schutz entwickelt und ist ideal für kalte Winterläufe, da sie ein ausgewogenes Verhältnis von Windwiderstand und Atmungsaktivität bietet.

REFLEKTIERENDE KLEIDUNG HIER ENTDECKEN

Article image

WINTER LEGGINGS

Halte dich in der Winterzeit warm. Lege die Sommershorts beiseite und ziehe dir eine Winterleggings an.

Für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis empfehlen wir die Higher State Winter Reflective Tights. Sie hilft dir nicht nur im Kampf gegen die Kälte, sondern eignet sich auch perfekt für nächtliche Läufe mit reflektierenden Details.

Die beste Sichtbarkeit bieten die ASICS Lite-Show 2 Winter-Lauftights. Die ASICS Lite-Show Lauftights sind aus weichem Strickgewebe hergestellt, das für zusätzliche Wärme sorgt, und mit einem 360-Grad-Reflexionsvermögen am Körper ausgestattet. Sie sind in verschiedenen Designs für Herren und Damen erhältlich, sowie ideal für den Winterlauf.

Für den ultimativen Schutz gegen das Wetter sind die Nike Epic Luxe Run Division Damen Lauftights vielleicht etwas für dich. Sie sind wasserabweisend, winddicht und haben reflektierende Einsätze und Reißverschlüsse.

WINTERLEGGINGS HIER ENTDECKEN

MÜTZEN UND HANDSCHUHE

Kein Winteroutfit ist komplett ohne Mütze und Handschuhe. Wir empfehlen das Ronhill Beanie & Handschuhe Set, das perfekte Winter-Accessoire-Set für die kälteren Läufe. Beide Produkte haben gut sichtbare Details zur Verbesserung der Sicherheit.

MÜTZEN HIER ENTDECKEN

HANDSCHE HIER ENTDECKEN

2. GESEHEN WERDEN !

Für ultimative Sichtbarkeit sollte man eine Stirnlampe tragen, um die Laufstrecke zu beleuchten. Die kompakte, leichte und äußerst praktische Stirnlampe PETZL Tikka ist unsere empfohlene Wahl als Einstiegsmodell. Mit einer Helligkeit von 300 Lumen ist sie ideal zum Laufen auf der Straße und zu einem sehr günstigen Preis erhältlich.

Für diejenigen, die die Wege in der Dunkelheit erkunden wollen und mehr Licht benötigen, ist die SILVA Trail Speed 4XT Lauf-Stirnlampe ein extrem leichtes, kompaktes und sehr leistungsstarkes Modell mit 1200 Lumen im Maximalmodus. Außerdem verfügt sie über einen wiederaufladbaren USB-Akku für große Entfernungen mit einer maximalen Brenndauer von 5 Stunden, um sicherzustellen, dass man nie in der Dunkelheit überrascht wird.

STIRNLAMPEN HIER ENTDECKEN

3. EINE PERSÖNLICHE SICHERHEITSAUSRÜSTUNG TRAGEN

Das Tragen einer persönlichen Sicherheitsausrüstung wie dem Run Angel gibt dir zusätzliches Selbstvertrauen, wenn du allein läufst. Im Falle eines Notfalls gibt das Gerät einen lauten 120-dB-Alarm aus, um Aufmerksamkeit zu erregen. Es verfügt über eine Bluetooth-Verbindung zu mobilen Geräten, und Benutzer können die kompatible App herunterladen, um Familie und Freunde zu alarmieren, wenn der Run Angel aktiviert wird. Sie erhalten dann eine SMS und eine E-Mail mit Uhrzeit, Datum und Standort des Trägers. Dieses Gerät wird besonders für Läufer, Radfahrer und Wanderer empfohlen.

4. SAGE JEMANDEM, WOHIN DU GEHST

Plane immer im Voraus und teile jemandem mit, wo du laufen gehen möchtest, wann du aufbrichst und wann du ungefähr zurück sein möchtest. Wenn du allein lebst und trainierst, rufe vor und nach dem Training jemanden an oder schicke ihm eine Textnachricht. Es mag etwas übertrieben erscheinen, aber es kann zu Unfällen und Vorfällen kommen, so dass es immer besser ist, übervorsichtig als unvorbereitet zu sein.

Article image

5. NIMM DEIN MOBILTELFON MIT

Trage dein Telefon im Notfall bei dir und vergewissere dich, dass es immer vollständig aufgeladen ist, bevor du dich auf den Weg machst. Man kann außerdem im Notfall den Notruf anrufen. Die Akkulaufzeit kann sich bei kaltem Wetter jedoch viel schneller verringern. Bewahre es daher warm und vor Witterungseinflüssen geschützt in einer kleinen wasserdichten Tasche auf.

6. ÜBERPRÜFE VORHER DIE WETTERVORHERSAGE

Überprüfe die Wettervorhersage, bevor du zu einem Lauf aufbrichst, und vergewissere dich, dass du voll und ganz auf die Bedingungen vorbereitet bist. Wickel dich warm ein, wenn es kalt ist - es ist immer am besten, mehr Schichten zu tragen, als du brauchst, als nicht genug anzuziehen. Nimm im Zweifelsfall einen leichten Laufrucksack für zusätzliche Kleidung und Gegenstände mit. Berücksichtige auch die Bedingungen am Boden, insbesondere wenn Schnee auf dem Boden liegt oder es Glatteis gibt. Gehe im Zweifelsfall auf Nummer sicher und trainiere bei extremen Wetterbedingungen lieber drinnen, da ein Ausrutscher oder Sturz zu schweren Verletzungen führen kann.

7. SEI DIR DEINER UMGEBUNG BEWUSST

Sei besonders vorsichtig, wenn du verkehrsreiche Straßen überquerst, und halte dich nach Möglichkeit immer an Fußwege und Gehwege. Zudem solltest du besonders wachsam und aufmerksam sein, wenn du auf Landstraßen läufst, da unbeleuchtete Straßen es für Autofahrer schwieriger machen, dich zu sehen. Wenn es keine Bürgersteige gibt, gehe oder laufe immer entgegen der Fahrtrichtung. Wir raten dir, ohne Kopfhörer zu laufen, damit du deine Umgebung besser wahrnehmen und alles um dich herum hören kannst.

Article image

8. TEILE DEINE ERFAHRUNGEN

Im Winter allein zu laufen kann auf den ersten Blick angsteinflößend wirken. Schwach beleuchtete, einsame Straßen und Wege können beängstigende Orte sein, besonders für Frauen. Wir empfehlen dir, mit einem Freund oder als Teil einer kleinen Gruppe (den COVID-Beschränkungen entsprechend) zu laufen, damit du dich sicherer fühlst und mehr Motivation zum Trainieren hast. Die Mitgliedschaft in einem Club ist auch eine gute Möglichkeit, neue Leute kennen zu lernen und neue Routen zu entdecken. Du wirst wahrscheinlich überrascht sein, wie viele erstaunliche Orte es in deiner Umgebung gibt.

9. SETZE DIR NEUE ZIELE

Im Winter ist es am schwierigsten die Motivation aufrecht zu erhalten, besonders wenn es draußen kalt, dunkel und nass ist. Setze dir ein Ziel oder suche dir eine persönliche Herausforderung , um deine Motivation anzuregen. Das kann alles sein, von einem wöchentlichen oder monatlichen Kilometerziel über den Versuch, die schnellste Zeit auf einer lokalen Strecke zu verbessern, bis hin zum Versuch, jeden Tag für eine bestimmte Zeitspanne zu trainieren.

Als zusätzliche Motivation kannst du Strava nutzen, um an wöchentlichen und monatlichen Herausforderungen in Bezug auf Entfernung, Geschwindigkeit und Höhenmeter teilzunehmen. Du kannst auch dem Sportsshoes.com Strava Run Club beitreten, um das Training zu vergleichen und zu diskutieren, interessante Artikel zu lesen und an einigen fantastischen Wettbewerben teilzunehmen und Preise zu gewinnen.

Fühlst du dich inspiriert, deine Laufschuhe zu schnüren und auf die Straße zu gehen? Informiere dich in diesem Artikel über einige unserer Lieblings-Winterlaufschuhe, oder entdecke eine Reihe von Laufstrecken, Ratschlägen und Inspirationen auf unserem Lauf-Blog. Brauchst du (neue) Laufausrüstung? Unser Lauf-Store hat alles, was du brauchst, einschließlich Laufschuhe, Bekleidung und Ausrüstung.

Verwandte Themen: https://www.sportsshoes.com/de-de/running-hub/motivation/der-profi-guide-fur-laufen-im-winter/


TAGS:

PayPal Direct

Bitte gedulde dich während wir deine Zahlung authorisieren.

Laden

PayPal Direct

Please wait...

Laden

PayPal Direct

Entschuldigung, hier ist ein Fehler mit PayPal aufgetreten; bitte versuche es später noch einmal oder wähle eine andere Zahl-Option aus.

Zopim Cloud Bubble
Live Chat
Loading...