hoka-mach-6-road-running-shoe

Ausrüstung

Im Test: HOKA Mach 6

Der leichteste und reaktionsfreudigste Mach von HOKA, den es bisher gab.

Dieser reaktionsfreudige Schuh wurde für zusätzliche Energierückgabe mit einer super kritischen Schaumstoff-Zwischensohle fein abgestimmt und für verbesserte Strapazierfähigkeit mit strategischer Gummiabdeckung in der Außensohle aktualisiert. Mit geschwindigkeitsorientierten Designdetails hat HOKA ein neues Jacquard-Obermaterial mit zonaler Atmungsaktivität und einem internen Zwickel verwendet, um den nötigen Komfort zu bieten, den du für deinen nächsten PB brauchst.

Während der Mach in die Kategorie der gepolsterten Schuhe einzuordnen ist und an den Füßen vieler Läufer zu finden ist, die ihn täglich benutzen, ist er als schnellerer Schuh konzipiert, der je nach Läufer auch für die Marathondistanz geeignet ist. Er wird von vielen Läufern verwendet, die mit Schuhen wie dem Bondi 8 oder Clifton 9 trainieren und ihn lieber für schnelle Sprints und den Renntag verwenden.

Wir haben den HOKA Mach 6 im Victoria Park in London ausprobiert, um Ihnen einen ausführlichen Bericht über die neueste Version von HOKA zu liefern. Matt Seddon, der Co-Host des The Sunday Plodcast, hat sich mit dem HOKA-Athleten Rory Leonard zusammengeschlossen, um dir alles zu sagen, was du über den HOKA Mach 6 wissen musst.

Erfahre mehr über die wichtigsten Neuerungen im Vergleich zum Vorgängermodell und finde heraus, wie der Mach 6 in dein Training integriert werden kann.


Die Technik

Preis:159,99 €
Gewicht:232 g (Herren) / 189 g (Damen)
Sprengung:5 mm (Mittelklasse)
Sohlenstärke:37 mm (Ferse) / 32 mm (Vorfuß)
Am besten geeignet für:Für das tägliche Training, um Dämpfung und Geschwindigkeit zu bieten.
Hauptmerkmale:Ein Creel Jacquard Mesh-Obermaterial für eine sichere und sockenähnliche Passform, die Komfort und Atmungsaktivität bietet, eine Super Critical Foam Zwischensohle für ein reaktiveres Laufgefühl mit viel Dämpfung für verbesserte Energierückgabe und bessere Strapazierfähigkeit und eine gummierte EVA-Schaumstoff-Außensohle, um die Reaktionsfähigkeit zu verbessern, die Traktion zu erhöhen und eine hohe Rückpralldämpfung zu gewährleisten.

hoka-mach-6-road-running-shoe


Der Testbericht


Zunächst wollen wir einen Überblick über die Mach-Reihe geben und dabei auch auf die Veröffentlichung des Mach X im letzten Jahr verweisen, bevor wir uns damit beschäftigen, wie der Mach 6 in deinem Training eingesetzt werden kann.

Wer die Mach-Reihe noch nicht kennt, kann sie sich am besten als leichten Schuh vorstellen, der es dem Träger ermöglicht, tägliches Training, Tempoläufe und Leistung am Renntag in einem zu kombinieren. Er ist sehr schnell zu einem der beliebtesten und bekanntesten Schuhe von HOKA geworden und das aus gutem Grund. Nach dem Launch des Mach 5 vor fast zwei Jahren wurde im letzten Jahr der Mach X vorgestellt, der sich deutlich von der ursprünglichen Serie abhebt. Er war nicht nur eine Augenweide in Bezug auf sein Jacquard-Mesh-Obermaterial, sondern verfügte stattdessen über eine Profly X-Zwischensohlenmischung und war daher in Form eines Alltagsschuhs enger mit dem Rocket X 2 verwandt.

hoka-mach-6-road-running-shoe

Der Mach 6, wie bereits erwähnt, passt ist perfekt für alle, nicht an einer Schuh-Rotation interessiert sind, und kommt mit einer Reihe von Updates, aber vor allem auf seine Zwischensohle im Vergleich zu seinem Vorgänger.

Nach einem schlüssigen Überblick gehen wir nun detaillierter auf die einzelnen Teile des Schuhs ein, einschließlich des Obermaterials, der Zwischensohle und der Außensohle, wobei wir vor allem Vergleiche mit den Unterschieden zum Vorgänger Mach 5 zu ziehen.

hoka-mach-6-road-running-shoe

Creel Jacquard Mesh-Obermaterial

Das Obermaterial behält seine Atmungsaktivität bei, verfügt aber über eine neue Creel-Jacquard-Schicht und hat jetzt mehr geschwindigkeitsorientierte Designdetails mit einer sockenähnlichen Passform. Die innenliegende Zunge mit Zwickel bleibt beim Mach 6 erhalten und sorgt für fußgerechten Komfort beim Laufen.

Wenn wir uns die Ferse ansehen, haben wir einen niedrigeren Knöchelkragen mit einer stromlinienförmigen Dämpfung, um Gewicht und Masse zu reduzieren, was wiederum die Betonung auf geschwindigkeitsfokussierte Modifikationen zeigt.

hoka-mach-6-road-running-shoe


Super kritische Schaumstoff-Zwischensohle

Beginnen wir mit den aufregendsten und bedeutendsten Änderungen am Mach 6 (und generell mit dem, was die meisten von uns interessiert), der Zwischensohle.

Die Wissenschaftler des HOKA-Labors waren fleißig, um eine neue und aktualisierte Zwischensohle zu entwickeln, die von der Profly+ Zwischensohle des Mach 5 abweicht und stattdessen eine Zwischensohle aus superkritischem Schaumstoff mit einer einzigen Dichte bietet, die leichter und widerstandsfähiger ist. Das Ergebnis ist ein Schuh, der ein schnelleres Gefühl unter den Füßen für die schnellen Tage auf der Straße bietet.

Die Dämpfung bleibt niedrig, um ein bodennahes Laufgefühl zu gewährleisten, und zielt darauf ab, ein besseres Ansprechverhalten zu bieten als etwas Ausgewogeneres oder Plüschiges, was sich in seinem Gewichtsprofil zeigt, das bei etwa 232 g für Männer und 189 g für Frauen liegt.

Der Mach 6 verfügt über den frühen MetaRocker, eine Technologie, die in allen HOKA-Schuhen zu finden ist und für einen sanften und effizienten Übergang unter dem Fuß sorgt. Die Betonung der frühen Phase im Mach 6 bedeutet, dass es weiter hilft, einen schnelleren und etwas aggressiveren Übergang durch den Gangzyklus zu schaffen.

hoka-mach-6-road-running-shoe

Gummi-EVA-Außensohle

Der Mach 6 ist mit einer strategischen Gummilaufsohle ausgestattet, die eine verbesserte Traktion bietet. Obwohl die Laufsohle leichter ist, geht sie keine Kompromisse bei der Strapazierfähigkeit ein, sodass man auch bei etwas feuchteren Bedingungen immer noch in der Lage sein wird, das Tempo zu halten.

Zusammenfassung der Hauptmerkmale

Creel Jacquard Mesh-Obermaterial

Eine sichere, sockenähnliche Passform, die Komfort und Atmungsaktivität bietet.

Dualer interner Zwickel & anatomische Zunge

Entwickelt, um die Passform zu verbessern und dir ganztägigen Komfort zu bieten.

Super kritische Schaumstoff-Midsole

Ein reaktionsfreudigeres Laufgefühl mit viel Dämpfung für verbesserte Energierückgabe und bessere Strapazierfähigkeit.

Gummi-EVA-Außensohle

Der gummierte EVA-Schaumstoff verbessert die Reaktionsfähigkeit, erhöht die Traktion und sorgt für eine hohe Rückpralldämpfung.

Bist du auf der Suche nach einem Guide für das gesamte HOKA Road Running Sortiment?

Entdecke das gesamte Sortiment: The Range Explained: HOKA Road (auf Englisch)

Möchtest du mehr zu den neuesten Schuhen, Kleidungsstücken und Technologien erfahren? Dann besuche unsere Rubrik Ausrüstung für weitere Testberichte, Tipps, Ratschläge und Produktneuheiten.

Willkommen

Finde hier Tips zum richtigen Equipment & Infos zu den neuesten Technologien & Produktinnovationen.

Weiterlesen

Startseite

Teilen auf

Loading footer...